Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Allgemeine Hinweise:

Wir weisen darauf hin, dass die Strecken zwischen den Stationen 25-40 km betragen können und ihr - je nach Gelände und Wetter - bis zu 5 Stunden und mehr im Sattel sitzen werden. Pferd und Reiter  sollten diesen Belastungen gewachsen sein! (vorherige Eingewöhnung ist unbedingt erforderlich,  Konditionstraining).  Sollten Pferd und Reiter untrainiert sein, empfehlen wir eher kürzere  Tagesausritte als Sternritte von einer der Stationen aus oder die Rast auf einer Zwischenstation.  Solltet Ihr Hilfe bei der Suche einer Zwischenstation benötigen, helfen wir euch auch hierbei gerne  weiter.

 

Zum Hufschutz:

Auch Barhufgänger benötigen unbedingt einen passenden Hufschutz, da ansonsten nach einigen Tagen des intensiven Reitens Probleme auftreten könnten. (Beschlag, Kunststoffbeschlag oder Hufschuhe o.ä.)

 

Gepäcktransport:

Bei längeren Touren wird das Gepäck auf Wunsch zur nächsten Station befördert. Hierzu wendet Euch bitte an die jeweiligen Stationen. Ihr benötigt dann unterwegs lediglich Regenzeug, Getränke, Sonnencreme und eventuell Eure Verpflegung.

 

Wir empfehlen außerdem die folgenden Karten:

Topographische Karten 1:50000

Naturpark Weserbergland (Schaumburg Hameln)

ISBN-10: 3894356219

Naturpark Solling Vogler

ISBN-10: 3894356189

 

Tourenvorschläge erhalet ihr auch unter http://www.gpsies.com/